Gratulation! PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 30. September 2012 um 15:11 Uhr

Von links: Beat Feurer (SVP), Silvia Steidle (FDP), Erich Fehr (SP), Barbara Schwickert (Grüne) und Cédric Némitz (SP).Beat Feurer zieht für die SVP in den Gemeinderat der Stadt Biel ein. Biel wird damit gleichzeitig zur weltweit wohl einzigen Stadt, welche von einer Regierungsmehrheit geführt wird, die sich als Gay bekennen (Feurer, Schwickert und Némitz). Die GaySVP gratuliert Beat zu diesem tollen Erfolg. Die SVP wurde nach der Abspaltung im rot-grünen Biel auf Anhieb die zweitstärkste Kraft und stellt neu 9 Stadträte. Mit der erst 20jährigen Sandra Schneider und einzigen Frau in der künftigen Stadtratsfraktion kann auch die Junge SVP einen grossen Erfolg aufzeigen. Diesen Erfolg haben die meisten Medien wohlweislich verschwiegen.

 

Aktuelles

 

Zurich Pride

 

Jetzt unterschreiben!

Neutralitäts-Initiative

GaySVP, Powered by Joomla!